Anneau du Rhin - "Rheinring"

Streckenbreite: 10 - 12 Meter 
Fahrtrichtung: Rechts, Uhrzeigersinn 
Lautstärkebeschränkung: 100 dB
Streckenposten & Ambulanz Vor-Ort

Tankstelle 98 bleifrei, Kreditkarte/EC-Karte


www.rheinring.com

 

Hotel

Restaurant

Für den gemütlichen Abend vor oder nach dem Trackday

Streckenvariante "kurz"

Die 3.0km Konfiguration, realisiert im Jahre 1996 und 2006 modernisiert, wird am meisten benutzt und trägt massgeblich zum Erfolg des Anneau du Rhin bei.

 

Technische Abschnitte mit reduzierter Geschwindigkeit sowie extrem schnelle Passagen zeichnen diese Strecke aus. Die Rennstrecke wurde 2011 total erneut und ist die Referenz im Nordosten Frankreichs.

Streckenvariante "lang"

Diese neue Konfiguration ist seit Oktober 2011 für Wettbewerbe zertifiziert und zum "Highlight" des Anneau du Rhin avanciert.

 

Mit der verlängerten Hauptgeraden welche jetzt über eine Länge von mehr als 1km verfügt und mit der Streckenverlängerung nach dem „S du Sanglier“, bietet diese neue Streckenkonfiguration echten Nervenkitzel auch für stärker motorisierte Fahrzeuge.

Anfahrt